Jugendfeuerwehr Guntershausen im Europapark

Am 22.10.2010 trafen sich die Jugendlichen und Jugendwarte um gemeinsam eine Tagesfahrt in den Europapark nach Rust anzutreten. Treffpunkt war um 04.30 Uhr am Feuerwehrhaus Guntershausen, damit man pünktlich um 05.00 Uhr starten konnte. Nachdem sich jeder Belegte Brötchen und Getränke für unterwegs einpackte, ging es los auf die 400 Km lange Strecke nach Rust. Dort gegen 09.30 Uhr angekommen machten wir uns zu Fuß auf den Weg zum Parkeingang.  Zuerst machten wir eine Rundfahrt mit der Express Bahn, um uns einen Überblick über den Park zu verschaffen. Danach ging es auch gleich in die Silverstar Achterbahn (Europas höchste und größte Achterbahn) um den Nervenkitzel für die weiteren Attraktionen anzutreiben. Auf dem weitläufigen Gelände wurden nun sämtliche Attraktionen getestet. Die Auswahl reichte von kleineren Bahnen, wie der Schweizer Bobbahn bis zu den großen und schnellen Achterbahnen, wie Silverstar, die Eurosat (eine Achterbahn in einer Kugel) und natürlich der Blue-Fire-Megacoaster (Beschleunigung von 0 auf 100 in 2,5 Sekunden). An Attraktionen war für jeden Geschmack etwas dabei. Zum Glück passte das Wetter einigermaßen, es blieb trocken und vereinzelt hatten wir Sonnenschein. Nachdem alle, fast alle Attraktionen genossen hatten, verließ auch die Jugendfeuerwehr Guntershausen, mit fröhlichen Gesichtern und glühenden Füßen, kurz vor Parkschluss um 18 Uhr den Vergnügungspark. Nun ging es wieder auf die Heimreise. Unterwegs legten wir bei MC Donalds eine Pause ein, dort wurde noch einmal der erfolgreiche Tag angesprochen. Zurück am Feuerwehrhaus in Guntershausen angekommen luden wir noch die Busse aus und gingen erschöpft, aber glücklich nach Hause.