Fahrrad Tour der Feuerwehr Großenritte


Trotz der schlechten Wetteraussichten der Tage zuvor,  schwang sich die Feuerwehr Großenritte Samstag, den 2. Juli auf die Räder. Für die Jugendfeuerwehr ging es zusammen mit der Einsatzabteilung durch Rengershausen, nach Dittershausen, durch  Guntershausen und Kirchbauna zurück. Der eine mehr, der andere weniger erschöpft, konnte sich über eine Pause im Dittershäuser Biergarten freuen.

Nach einer kurzen Erholungspause ging es auf den Heimweg zum Feuerwehrhaus. Es wurde abschließend gemeinschaftlich gegrillt und die letzten Kraftreserven beim Basketball oder auf dem Spielplatz verbraucht.