Siegerehrung des Gewinnspiels vom Nikolausmarkt

Die Feuerwehr Baunatal hat an dem Stand beim Nikolausmarkt im Dezember unter Anderem auch ein Gewinnspiel durchgeführt.

Hierbei galt es ein Atemschutzgerät inklusive der Atemschutzmaske (was beides zur persönlichen Schutzausrüstung der Feuerwehrleute gehört) im Gewicht möglichst genau zu schätzen.

Insgesamt 164 Teilnehmer haben am Gewinnspiel teilgenommen und haben ihren persönlichen Gewicht-Tipp abgegeben. Für die 3 am nächsten am tatsächlichen Gewicht geschätzten Tipps lobte die Feuerwehr als Preise Feuermelder aus, welche ab nächstem Jahr für jeden Haushalt in Hessen zur Pflicht zum Nachrüsten werden.

Die Tipps hatten eine weite Bandbreite. So wurden Schätzungen zwischen 6,6 und 49 KG abgegeben.
Tatsächlich hatte das ausgestellte (noch ältere Modell) ein Gewicht von 13,4 KG.

Mit einer Schätzung von 13,333 KG erhielt als ersten Preis, 3 Feuermelder, Andrea Linke aus Schauenburg.

Den zweiten Preis und somit 2 Feuermelder erhielt mit einer Schätzung von 13,57 KG Christian Gumula aus Altenbauna. Herr Gumula konnte urlaubsbedingt nicht an der Preisübergabe teilnehmen und bekommt die Feuermelder zugeschickt.

Über Platz 3 und 1 Feuermelder kann sich Klaus Flamme, ebenfalls aus Altenbauna mit einem Tipp von 13 KG freuen.

Bild: Übergabe der Preise auf der Feuerwache von links, Stev. SBI
Hubertus Dewenter, 3.Sieger Klaus Flamme, 1. Siegerin Andrea Linke,
SBI Dirk Wicke