Jugendfeuerwehr Baunatal-Grossenritte nimmt bei Aktion „Sauberes Baunatal“ teil.


Am Samstag, den 3. März 2012 rief die Stadt Baunatal wieder zur Aktion „Sauberes Baunatal“ auf.
Wie jedes Jahr ließen es sich die Jungen und Mädchen der Jugendfeuer wehr Grossenritte nicht entgehen, an der Aktion teilzunehmen. Man traf sich also um 10 Uhr am Feuerwehrhaus, um, mit Handschuhen und Müllsacken bewaffnet, die Spielplätze und den Sportplatz im Ortsteil Grossenritte zu reinigen. In zwei Gruppen aufgeteilt ging es mit den beiden Löschfahrzeugen los, um die Spielplätze anzufahren.

Es ist schon beachtlich, was einfach unachtsam in die Landschaft geworfen wird. Mit viel Spaß und guter Laune gingen die Jugendfeuerwehrkameradinnen und Kameraden ans Werk und wurden dabei durch Stadtjugendfeuerwehrwart Klaus Ullrich tatkräftig unterstützt.  So kamen rund 15 gut gefüllte Müllsäcke und ein Koffer an diesem Tag zusammen. Wieder am Feuerwehrhaus angekommen gab es noch ein kleines  Mittagessen und man ließ den Tag bei einer Runde Tischfußball ausklingen. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle noch an die Stadt Baunatal für die Bereitstellung der Müllsäcke und Handschuhe.