Gerhard Beyer gewinnt Feuerwehr Skatturnier 2012


Um 29. Skatturnier der Feuerwehr Baunatal am vergangenen Sonntag konnte Wehrführer Erwin Gibhardt insgesamt 28 Skatfreunde, darunter vier Frauen, begrüßen. Gespielt wurden zwei Runden an sieben Vierertischen.

Nach dem die erste Runde ausgelost war und jeder seinen Platz „gefunden“ hatte, konnte es losgehen. Rund vier Stunden lang wurde ohne Probleme um Punkte gespielt, dabei auch wieder so manches Spiel „umgedreht“. Für eine kleine Stärkung und Getränke sorgte das Küchenteam der Altenritter Wehr. Die Siegerehrung wurde vorgenommen von Wehrführer Gibhardt, seinem Sohn Mirko und dem Stellvertretenden Stadtbrandinspektor Hubertus Dewenter.

Doch bevor die Preise verteilt wurden, gab es erstmal noch eine „Ehrung“ der besonderen Art. Erwin Gibhardt, der Ende des Jahres sein Amt als Wehrführer abgibt, wurde zum „Ehren-Feuerwehr-Baunatal-Skatturnier-Organisator“ ernannt, damit auch in den nächsten Jahren die Ausrichtung des Skatturniers „gesichert“ ist.

Der Termin für das nächste Skatturnier steht übrigens auch schon fest, es findet statt am Sonntag den 27. Januar 2013.  


Ob es die „richtige“ Karte zum aufspielen ist ?, reicht es am Ende um das Spiel zu gewinnen ?



von links: Mirko Gibhardt, Stellv. SBI Hubertus Dewenter, Gerhard Beyer (Erster  Platz mit 2008  Punkten), Harald Grede (Zweiter Platz mit 1872 Punkten), Heinrich Lenz (Dritter Platz mit 1827 Punkten) und Wehrführer Erwin Gibhardt.