Mondscheinrodeln


"Am Freitag den 25. Januar ergriffen die Kameraden der Rengershäuser Feuerwehr die Gunst der Stunde, um wieder ein Mondscheinrodeln auf dem "Wimmer" durchzuführen.

Aufgrund von ausreichend Schnee und frostigen Temperaturen, herrschten perfekte Bedingungen und die Bahn wurde bei Dunkelheit mittels Flutlichtstrahlern durch die Feuerwehr ausgeleuchtet. Auf solch ein Event hatten offensichtlich viele Rengershäuser, aber auch viele Besucher aus anderen Stadtteilen gewartet, denn die Resonanz war sehr gut und so kamen weit über 200 kleine und große Rodler. Aber auch wer nicht rodelte, konnte bis in den späten Abend hinein mit warmer Stärkung und Getränken an Heizpilzen ein gemütliches Beisammensein genießen.

Dank des großen Anklangs sind sich die Kameraden sicher, daß bei ähnlichen Verhältnissen dieses Event wiederholt wird und auch dann wieder genauso gut angenommen wird."