50 Jahre Jugendfeuerwehr Hessen


Am Samstag, den 17.05.2014 besuchte die Jugendfeuerwehr Baunatal den 15. Aktionstag der hessischen Jugendfeuerwehr. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr auf den Lahnwiesen in Marburg statt. Eine große Aktionsmeile mit vielen Informations- und Mitmachständen sorgten für jede Menge Spielspaß. Einen Grund zu Feiern gab es auch. In diesem Jahr wurde die Jugendfeuerwehr Hessen 50 Jahre alt. Auf der Bühne sorgten DJ´s und eine Liveband für eine großartige Stimmung.
Bei Geschicklichkeitsparcours, Hüpfburgen, einem XXL-Kicker und vielem mehr hatten die Jugendlichen die Möglichkeiten sich den Tag ganz nach ihren Wünschen zu gestallten. Für jeden war immer etwas Spannendes dabei.
Die Jugendfeuerwehr Großenritte nahm an einem Präventionswettbewerb der Unfallkasse Hessen teil, bei dem es darum ging, wie man am besten Unfälle im Jugendfeuerwehrdienst vermeiden kann. Mit einem Preisgeld von 100 € wurden die Vorschläge der Großenritter belohnt. Stadtjugendfeuerwehrwart Klaus Ullrich nahm den Preis entgegen.
Ein besonderer Dank geht an unseren „Hobby-Busfahrer“ Thomas Schmidt. Er brachte uns mit einem großen Reisebus sicher nach Marburg und wieder zurück. Weitere Informationen und Bilder finden Sie im Internet unter: www.hjf-aktionstag.de


Die Jugendlichen sollten so schnell wie möglich vorgegebene Wörter bilden. Sie hatten jeweils auf der Vorder- und Rückseite einen Buchstaben.


Stadtjugendfeuerwehrwart Klaus Ullrich und Janis Dittmar nahem die Urkunde der UKH entgegen.