Jugendfeuerwehr Schwimmwettkampf 2014


Am Samstag den 01.03.2014 trafen sich 30 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Baunatal im Sportbad des Aqua Parks, um dort einen kleinen Wettkampf zu starten. In dem Regelwerk waren sechs verschiedene Disziplinen wie z.B. „Kistenbergen“ und „Polonaise Tauchen“ hinterlegt.

Eine besondere Herausforderung war das „retten“ einer Person von einem Punkt zum anderen.

Letztendlich waren alle der insgesamt sechs teilnehmenden Gruppen Sieger und wurden mit Präsenten  und einer Urkunde belohnt. Die Urkunde dient auch als Sportnachweiß für die bevorstehenden Abnahmen der Jugendflamme.
Diese Veranstaltung zeigte wieder einmal mehr, dass die Jugendfeuerwehr sehr abwechslungsreich sein kann. Zusammenhalt und Fairness sind wichtige Bausteine für eine gut funktionierende Feuerwehr und werden durch solche Aktionen trainiert.