Jugendfeuerwehr Altenritte nahm bei „Baunatal rennt“ erfolgreich teil


Da der Berufsfeuerwehrtag noch nicht genug war und bei allen noch einige Kraftreserven vorhanden waren, gingen zwei Staffeln der Jugendfeuerwehr und eine Staffel mit Jugendwarten bei der Veranstaltung „Baunatal rennt“ im Parkstadion an den Start. Insgesamt musste pro Staffel eine Strecke von 1600 Metern in kürzester Zeit zurückgelegt werden. Mit verschiedenen feuerwehrtechnischen Geräten, Pressluftatmeratrappen und Laufschuhen liefen die Nachwuchsbrandschützer mit Bravour die Runden auf der Wettkampfbahn. Die Großen rüsteten sich mit kompletter Schutzbekleidung und angelegten Pressluftatmern aus und gaben ebenfalls ihr Bestes beim Laufen.