Feuerwehr Baunatal mit dabei, bei den Entdeckertag im Aqua Park


Die Jugendfeuerwehr und die Einsatzabteilung der Baunataler Feuerwehr war mit zu Gast beim Entdeckertag am vergangen Samstag (18.07.2015) im Aqua Park.
Unter dem Motto „Feuer trifft Wasser“ lief der Entdeckertag im Aqua Park, wo sich die Feuerwehr Baunatal zeigen durfte und natürlich sich gerne dran beteiligte.
Der Location im Schwimmbad entsprechend, gab es eine Menge Möglichkeiten die Feuerwehr mit und im kühlen Nass hautnah zu erleben.

So gab es für die Kinder eine Spritzwand, wo sie ihre Löschkünste testen konnten und in einem Wasserbecken gab es eine Geschicklichkeitsübung. Hier galt es Tennisbälle mit Hilfe eines Löffels an der Spitze einer langen Holzstange heraus zu angeln. An einer dritten Station war ebenfalls Geschicklichkeit gefragt. Dort musste ein mit Wasser befüllter Eimer auf einem Rettungsbrett (dem sogenannten Spineboard) durch einen Slalomparcours getragen werden, ohne Wasser zu verschütten.

Natürlich gab es auch die Technik zu bestaunen. Neben einem Löschfahrzeug konnte auch die 30 Meter lange Drehleiter in ausgefahrenen Zustand begutachtet werden.
Im Wasser präsentierte die Feuerwehr ihre Überlebensanzüge. Mit diesen können Personen aus offenen Gewässern gerettet werden, und dies auch bei kühlen Temperaturen, ohne dass sich die Helfer selbst gleich unterkühlen. Sie zeigten die Anzüge im Schwimmbecken und auch wie mit deren Hilfe eine in Not geratene Person gerettet werden kann.

Leider war die Besucherzahl an diesem Tag nicht so hoch wie erhofft, was wohl dem zwar warmen aber doch mit dunklen Wolken behangenen Himmel zu Schulden war.
Trotzdem wird sich die Feuerwehr bei solchen Gelegenheiten immer wieder gerne Präsentieren, da für neue Mitglieder in der Jugendfeuerwehr, sowie in der Kinderfeuerwehr und auch für die Einsatzabteilung nicht genug geworben werden kann. In allen Altersgruppen sind Neuzugänge herzlich willkommen und werden gebraucht.