► / zurück zur Startseite

   Besuch der Brüder Grimm Schule

Im Zeitalter von moderner Technik, Smartphones und der großen Bedeutung von sozialen Netzwerken für Jugendliche ist es für die freiwillige Feuerwehr schwer neuen Nachwuchs zu bekommen. Auch die "Konkurrenz" durch andere diverse Vereine stellt teilweise ein Problem da. Aus diesem Grund waren am Dienstag, dem 28.08.2018 Kameradinnen und Kameraden der Wehr Rengershausen mit drei Fahrzeugen angerückt, um den Kindern der 4. Jahrgangsstufe das Thema "Freiwillige Feuerwehr" ein Stück weit näher zu bringen.

Auf dem Hof der Brüder Grimm Schule wurden dazu unterschiedliche Stationen zum Mitmachen aufgebaut. Beim Spritzen mit dem Strahlrohr im Jugendfeuerwehranzug und einem Pressluftatmerdummy, dem kleinen Hindernislauf oder dem Nachbau einer Skulptur aus wasserführenden Armaturen hatten die Schüler sichtlich Spaß. Hierbei wurde viel Wert auf Teamarbeit gelegt, denn dies ist in der Feuerwehr unabdingbar. Ohne geht es nicht! Aber auch die Interesse am technischen Gerät, wie die Rettungsschere oder der Druckbelüfter war sichtlich spürbar.

Im Großen und Ganzen war dies für uns wie auch für die 48 Schülerinnen und Schüler eine tolle Aktion und wir möchten uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich für die gute Zusammenarbeit mit der Schulleitung bedanken.


► / zurück zur Startseite